Impressum

Impressum

Boris Horstmann
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
BRD

Am Fußfall 4
40670 Meerbusch
Telefon: 02159 – 4635
Telefax: 02159 – 50884

Mitglied der:
Ärztekammer Nordrhein

Zust. Aufsichtsbehörde:
KV Nordrhein

Berufsrechtliche Regelungen:
Berufsordnung

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten ist uns ein sehr großes Anliegen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und beachten die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Mit unserer Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen im Folgenden erläutern, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und wie wir diese Daten verwenden. Personenbezogene Daten sind Angaben, die einer Person zugeordnet werden und die Identifizierung dieser Person ermöglichen. Hierunter fallen beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Boris Horstmann, Am Fussfall 4, 40670 Meerbusch

2. Zwecke der Datenverarbeitung

Bei einem Besuch unserer Internetseiten fallen systembedingt Daten an, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, o. g. Server-Log-Files (z.B. IP-Adresse und Protokolldaten [u.a. Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten]). Diese Informationen verwenden wir ausschließlich aus technischen Gründen für den Betrieb und den Schutz unseres Internetangebots auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Die Informationen werden nicht personalisiert gespeichert.Sie werden nicht über das Ende des jeweiligen Nutzungsvorganges hinaus und nicht personalisiert gespeichert; eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt nicht. Auf unseren Internetseiten werden keine Cookies eingesetzt. Ein Tracking Ihres Besuches unserer Internetseite erfolgt ebenso wenig wie die Erstellung pseudoanonymisierter Nutzerprofile.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu Werbezwecken. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn 

  • wir dazu aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO),
  • wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder zur Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f), Art. 9 Abs. 2 lit. f) DSGVO) oder
  • wenn Sie zuvor eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), Art. 9 Abs. 2 lit. a) DSGVO).

Auf unseren Seiten werden keine Social-Plug-ins eingesetzt.

Auf unserer Webseite werden keine Tracking-Tools eingesetzt

Ihre Daten sind bei uns in guten Händen. Uns ist es wichtig, die Sicherheit Ihrer Daten bestmöglich zu gewährleisten. Wir treffen angemessene technische Sicherheitsmaßnahmen, um die uns anvertrauten Daten vor Verlust, Zerstörung, Offenlegung und Zugriff durch Unbefugte zu schützen und passen diese stets den technischen Weiterentwicklungen an. Sämtliche zugriffsberechtigten Mitarbeiter sind überdies an Vertraulichkeitsvereinbarungen gebunden und wurden ausdrücklich auf das Datengeheimnis verpflichtet. Wir weisen allerdings darauf hin, dass Datenübertragungen im Internet immer mit einem gewissen Risiko behaftet sind und schwer lückenlos vor fremdem Zugriff geschützt werden können.

3. Links auf Internetseiten Dritter

Wir verlinken Internetseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritte). Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, welche Daten durch diese Anbieter möglicherweise erhoben und verarbeitet werden, wenn Sie diese Links anklicken. Da die Datenerhebung und Verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen. Nähere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Dritte entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.

4. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

5. Betroffenenrechte

a) Widerspruchsrecht

Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen, soweit diese auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO („berechtigte Zwecke“) gestützt wird (Art. 21 DSGVO). Ihre personenbezogenen Daten werden dann nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

b) Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Dafür genügt eine einfache Nachricht an uns über die unter Ziffer 1 angegebenen Kontaktdaten. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der erklärten Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

c) Weitere Betroffenenrechte

Zudem können Sie – bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen – folgende Rechte in Anspruch nehmen:

  • Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten, insb. über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der Daten und deren Herkunft, falls die Daten nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden, die Kategorien der Empfänger Ihrer Daten, die geplante Speicherdauer sowie Ihre Betroffenenrechte (Art. 15 DSGVO),
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Recht auf Löschung Ihrer persönlichen Daten, insb. wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind und wir nicht aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Vorgaben zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sind (Art. 17 DSGVO),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (Art. 18 DSGVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit hinsichtlich der uns von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format (Art. 20 DSGVO).

6. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Unsere Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden wir von Zeit zu Zeit überarbeiten, um diese an den Stand der Technik oder an veränderte rechtliche Rahmenbedingungen anzupassen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren. 

7. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Ihnen steht ein Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW (LDI NRW)

Wichtiger Hinweis: Mehrere Gerichte haben in Streitfällen bereits entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle vorhandenen Links inkl. sämtlicher Unterseiten dieser Internetpräsenz gilt: Ich betone ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte aller verlinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten dieser Homepage und deren Unterseiten. Desweiteren gilt folgender Haftungsausschluss